— Safe Space-Gruppe

Selbsthilfegruppe nach Abtreibung

ABTREIBUNG: ERFAHRUNGEN

Du bist es satt zu schweigen?

Dann ist die Gruppe für Dich!

Es spielt keine Rolle ob dein Schwangerschaftsabbruch einige Wochen oder Jahre her ist. Einzig, was zählt ist, dass Du endlich den Schmerz, die Gefühle von Schuld und Scham hinter Dir lassen möchtest.

Du möchtest dich endlich mit Frauen austauschen, die auch einen Schwangerschaftsabbruch hatten?

Sei Willkommen!

Du erlebst in der Gruppe

  • Kopfnicken und Verständnis, 
  • Empathie und Sympathie für dich,
  • Zuspruch, wenn es dir schlecht geht,
  • entspannte Gesprächsatmosphäre,
  • Gefühl von Schwesternschaft.

Nur weil Du für Dich oder Deine Familie eine richtige Entscheidung getroffen hast, heißt das nicht, dass es dir nicht scheiße gehen darf! Trauer sind starke Gefühle und wir haben in unserer Gesellschaft verlernt, wie wir sie ausdrücken und leben können.

Teilnehmerinnen sagen

„Ich fühle mich jedes Mal gestärkt für die kommenden Tage und sie hat mir durch das Teilen der Erfahrungen schon mehrmals geholfen aus einem Tief wieder herauszukommen. Außerdem bekomme ich durch das offene Gespräch über den Abbruch mit anderen immer mehr das Gefühl von Normalität. Durch deine professionelle Unterstützung und Fachkenntnis im Umgang mit dem Thema fühlt man sich gut aufgehoben und wertgeschätzt.“

Charlotte

„Ungeschminkt, mit all seinen leichten/schweren Gedanken und Gefühlen angenommen und gesehen werden. Das Gefühl zu haben, dass ich in der Gruppe vollkommen ok bin, wie ich bin. In schweren Phasen aber auch in leichteren.“

Claudia

Safe Space-Gruppe

Bei jedem Treffen bringe ich eine Übung oder Imaginationsreise mit, damit Du ins Fühlen kommst und jetzt schon spürst, wie es sich anfühlt, wenn Du den Abbruch verarbeitet hast. Das ist sehr kraftvoll und gibt Deinem Nervensystem genau die Informationen, die du brauchst.

 

Keine Sorge, ich erkläre alles genau! Du brauchst keine Vorerfahrung oder Vorwissen um mitzumachen.

Im Erstgespräch lerne ich Dich und Deine Geschichte kurz kennen und wir prüfen gemeinsam, ob eine Gruppe für Dich jetzt gut passt.

Wir beginnen oft mit einem ersten Check-In und jede erzählt wie es ihr aktuell geht und was vielleicht seit dem letzten Treffen Besonders war.

 

Das ganze Treffen lebt von den Gesprächs-Kreisrunden, wo jede ihre Gefühle und Sorgen, die sie gerade beschäftigen, teilt. Alle anderen hören mit ihrer vollen Aufmerksamkeit zu.

Ein Safe Space ist ein Rückzugsort für Menschen, die in der Gesellschaft Gefahr laufen, zurückgewiesen, verurteilt oder auf aggressive Weise kritisiert zu werden.

In einem Safe Space treffen sich Gleichgesinnte, um ihre Erfahrungen geschützt auszutauschen und ungestört miteinander zu sein.

Ganz wichtig: Alles Gesagte bleibt vertraulich! Nichts verlässt den Gruppenraum. Safe space bedeutet für dich wohlfühlen, vertrauen, sicher sein.

Das ist das wirklich Schöne: Bei uns musst du kein Blatt vor den Mund nehmen! Du zeigst dich gerne ungeschminkt. Selbst die dunkelsten Gefühle von Scham und Schmerz erzeugen Kopfnicken statt Verwunderung. Nichts ist zu komisch, dass es einer anderen nicht schon so ergangen ist. Das gibt dir ein gutes Gefühl!

Im Kreis sind alle gleich und alle Erfahrungen und Gefühle sind gleichwertig. Meine Vision ist eine Gefühl von Community und Schwesternschaft und so gestalte ich auch die Treffen.

 

Die Gruppe trifft sich online über Zoom (Videoanruf). 

Deine Vorteile:

  • Du kannst mitmachen, egal, wo du wohnst.
  • Du musst Dich nicht in neuen Räumlichkeiten zurecht finden, sondern machst es Dir zuhause gemütlich!
  • Du hast keine nervige Anreise.

Es sind immer 6 Treffen, die alle 3 Wochen stattfinden.

Diese Struktur hat sich bewährt, damit Du mit der Abtreibung Frieden schließen kannst und Du aus Deiner ewigen Gedankenschleife ausbrechen kannst.

Alle 6 Termine kosten gegenwärtig 111€. Die Safe Space-Gruppe ist nur als Paketpreis buchbar.

Oft höre ich "das ist wie für mich geschaffen!"

Wenn ich von der Safe Space-Gruppe erzähle, höre ich oft, „Das ist wie für mich geschaffen!“.

 

Wenn Du auch dieses Gefühl hast, dann klick auf den Button & reserviere Dir einen Platz!

Bist Du nur neugierig?

Du hast jetzt bis nach unten gelesen! Danke, denn Dein Interesse freut mich wirklich sehr!

 

Wahrscheinlich ist es aber nicht nur reine Neugier, sondern auch ein Leidensdruck, weil Du mit dem Schwangerschaftsabbruch nicht zurecht kommst.

 

Gibt es einen Grund warum Du noch zögerst, Deinen Platz in der nächsten Safe Space-Gruppe zu sichern?

Ist eine Frage für Dich offen geblieben?

Schreib mir gerne an simone@abtreibung-psychisch-verarbeiten.de 

 

Falls es ein wenig Angst vor etwas Neuem ist, dann klick auf den Button, denn mit Deiner Reservierung hast Du nichts zu verlieren und erfahrungsgemäß ist der erste Schritt immer der Schwerste!

 

Vermutlich hast Du nicht bis ans Ende gelesen, weil Du in Deinem Leben nichts verändern möchtest.

Wenn es Dich nicht überzeugt, dann ist das Angebot einfach nichts für Dich. Doch falls ja, tipp auf den Button!

Du kannst deinen Schwangerschaftsabbruch verarbeiten und eine Gruppe von neuen Freundinnen wartet auf Dich!

 

Liebe Grüße

Simone